Wasser zur Konzentrationssteigerung

Wasser zur Konzentrationssteigerung

Von Burnout Betroffene leiden häufig unter Konzentrationsstörungen - Wasser ohne Kohlensäure unterstützt die Prävention von Burnout...

Trinken Sie täglich mindestens 1,5 Liter reines Wasser ohne Kohlensäure. Der Genuss von Wasser verdünnt das Blut und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

Untersuchungen haben ergeben, dass es wichtig ist Wasser möglichst gleichmäßig über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Trinken Sie deshalb gleich morgens nach dem Aufstehen ein grosses Glas. Das gilt um so mehr, wenn Sie viel Kaffee trinken. Kaffee entwässert den Körper und der Genuss von Wasser ist hier doppelt wichtig.

Zurück zur Tipps-Übersicht

Für Fragen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung.