Die-Burnout-Praxis

Hilfe bei Burnout durch Prävention und mehr...

Chronisches Müdigkeitssyndrom (CFS)

 

In den USA bereits 1988 vom CDC als eigenständige Erkrankung anerkannt !
Wissenschaftlich gesichert ist :
CFS ( Chronic Fatigue Syndrome ) beruht auf einer Funktionsstörung der Mitochondrien auf
dem Boden von Nitrosativem Stress (University of Oxford) .

 

Symptome bei CFS

Der variable Symptomenkomplex ist Folge von Nitrosativem Stress und interindividuell verschieden ausgeprägt :

  • chronische Mödigkeit
  • geistige Erschöpfung
  • Kopfschmerzen
  • Totale Erschöpfung
  • Gedächtnis und Konzentrationsstörungen
  • Müdigkeit , frühzeitige Erschöpfung , Belastungsunfähigkeit
  • Chronische Schmerzen ( 50% in Form von Fibromyalgie ! )
  • Ängstlichkeit, Panikattacken
  • Störung der Immunfunktion
  • Depression
  • Schlafstörungen , „ wie gerädert aufwachen“
  • Niedriger Blutdruck
  • Irritationen des Magendarmtraktes, Reizdarm
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Unterzucker
  • Störungen des Hormonhaushaltes und der Nervenbotenstoffe