• +49 521 2388386
  • Termine nach Vereinbarung

Konkrete Tipps zur Prävention von Burnout, Stress- und Erschöpfungszuständen

Prävention ist die wirkungsvollste Form der Bekämpfung von Erschöpfung, Stress und Burnout

Prävention von Burnout, Stress und Erschöpfung

Auf dieser Seite werden regelmäßig konkrete Tipps und Präventivmassnahmen rund um das Thema Burnout veröffentlicht. Sie können diese Informationen auch als RSS-Feed beziehen.

Ziele Ueberpruefen

Ziele überprüfen

Kontrollieren Sie Ihre Ziele

Ziele müssen realistisch und erreichbar sein- nur dann sind sie motivierend. Übertrieben viele und/oder zu hohe Ziele erhöhen den Stresslevel und Frustration signifikant.

Stressreduktion durch richtiges Atmen

Stressreduktion durch richtiges Atmen

Die richtige Atmung kann wahre Wunder bewirken

Mit Hilfe kurzer regelmäßiger Atempausen können Stress reduziert und Konzentration gesteigert werden. Eine wirkungsvolle Massnahme zur Prävention, die sie nahezu überall durchführen können.

Erfolge Feiern

Erfolge feiern

Erfolge feiern, Misserfolge ignorieren!

Erfolgreiche Menschen trauern Misserfolgen nicht lange nach sondern konzentrieren sich auf die anstehenden Herausforderungen. Erfolge jedoch werden bewusst wahrgenommen und gewürdigt.

Burnout-Gefahr reduzieren - Pareto-Prinzip anwenden

Burnout-Gefahr reduzieren - Pareto-Prinzip anwenden

Perfektionisten und Burnout

Perfektionisten sind besonders Burnout-gefährdet. Wenden Sie das Pareto-Prinzip (80/20-Regel) auf Ihre Aufgaben an.

Wasser zur Konzentrationssteigerung

Wasser zur Konzentrationssteigerung

Wasser zur Konzentrationssteigerung

Von Burnout Betroffene leiden häufig unter Konzentrationsstörungen - Wasser ohne Kohlensäure unterstützt die Prävention von Burnout...

Staerken

Individuelle Stärken ausbauen

Individuelle Stärken ausbauen

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken. Es ist leichter diese auszubauen als Schwächen zu Stärken zu machen.

Staerke

Nutzen Sie Ihre Vorstellung - Selbsthypnose

Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft

Für Spitzensportler ist die mentale Vorbereitung ein wichtiger Baustein des Erfolges. Mit Hilfe Ihrer Vorstellungskraft können Sie Ziele leichter erreichen und Aufgaben ruhiger bewältigen.

Wichtig Imprtant

Wichtiges von Dringlichem unterscheiden

Unterscheiden Sie Wichtiges von Dringlichem

In vielen Fällen neigen wir dazu, Dringliches zuerst zu erledigen. Ganz gleich, ob dieses Dringliche für das Erreichen eigener Ziele auch wirklich von Bedeutung ist. Was ist dringlich?

Stress

Fliehen oder Kämpfen!

Fliehen oder Kämpfen!

Bei zuviel Stress gerät unser ganzer Organismus in einen "Flucht"- oder "Kampf"-Zustand - also fliehen oder kämpfen Sie...

Bewegung

Ausdauersport zur Stressreduktion

Ausdauersport zur Stressreduktion

Regelmässiger moderater Ausdauersport reduziert Stress, sorgt für Ruhe und Erholung.

Vitamine

Burnout und Ernährung

Vitamine und Nährstoffe gegen Stress und Erschöpfung

Eine aureichende Aufnahme von hochwertigen Vitaminen und Nährstoffen wirkt gegen Stress und Burnout.

Sauna

Sauna und Burnout

Schwitzen in der Sauna unterstützt auf vielfältige Weise

Regelmässige Saunagänge entschlacken, entgiften, unterstützen das Immunsystem und helfen zu entspannen.

Prioritaeten Setzen

Aufgabenklassifizierung

Aufgabenklassifizierung nach Wichtigkeit und Dringlichkeit

Der ehemalige US-Präsident Dwight D. Eisenhower entwickelte eine einfache aber leistungsfähige Form der Klassifizierung von Aufgaben.

Für Fragen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung.